Festivals und Events

Auf dieser Seite finden Sie größere, sich wiederholende Festivals und Events in der Gemeinde Tondern

Festivals

Tønder Festival
Internationales Musikfestival

Internationales Festival der Stilrichtungen Folk, Roots, Indierock und alternativer Country und Singer-Songwriter Genren. Seit 1975 findet das jährliche Festival in Tønder statt und hat sich zu einem international anerkannten Event mit einem besonderen süddänischem Charme entwickelt, das heute nicht nur Dänen sondern auch Künstler und Gäste aus aller Welt anzieht.

Was? Musikfestival (Folkmusik, Indierock und alternativer Country)
Wann? Jedes Jahr, Ende August (vier Tage)
Wo? In Tondern
 

Tønder Kniplings-Festival (Klöppelfestival)
Klöppeln

Alle drei Jahre im Sommer findet in Tondern das Klöppelfestival statt, dass mit Ausstellungen, Modeschauen, Workshops und Verkaufsständen auf die besonders ausgeprägte Tradition des Klöppelns in der Region Tondern aufmerksam machen möchte. Die „Tondern-Spitzen“, wie die feinen geklöppelten Werke auch heißen, werden seit dem 17. Jahrhundert in Tondern hergestellt. Früher waren sie nur für Adelige und wohlhabende Leute – heute wird das Klöppeln als traditionsreiches Hobby für Jedermann weiter erhalten.

Was? Klöppelfestival
Wann? Jedes dritte Jahr im Sommer (ein Wochenende)
 

Rømø Dragefestival (Drachenfestival)
Drachenflug

Auf der Insel Rømø (Röm) findet jährlich an einem Septemberwochenende das größte Drachenfestival Nordeuropas statt. Wenn die Drachenflieger ihre Drachen in den frischen Nordseewind ziehen lassen begeistert das farbenprächtige Windmeer Drachenfans und neugierige Besuchen gleichermaßen – so zählt das Rømø Drachenfestival rund 40.000 – 50.000 neugierige Besucher am Tag. 

Was? Drachenfestival am Strand
Wann? Im September, jedes Jahr (ein Wochenende)
Wo? Am Strand von Lakolk, Insel Rømø (Röm)
 

Lammefestival (Lammfestival)
Kulinarisches Festival

Die saftigen grünen Wiesen rund um das Wattenmeer und seine Schafe gehören einfach zusammen. Das Vadehavs Festival unterstreicht diese natürliche Verbindung – von Tondern im Süden bis Blåvand im Norden finden zahlreiche Veranstaltungen und Erlebnisse rund um das Thema Lämmer und Lammfleisch statt. Zahlreiche Restaurants bieten in dieser Zeit besondere Lammgerichte und lokale Produzenten sind darauf ausgerichtet Ihren Gästen mehr über die Lammdelikatessen nahe zu bringen.

Was? Kulinarisches Festival
Wann? Im Juni, die ersten beiden Wochen
Wo? In Restaurants und bei lokalen Fleischproduzenten entlang der süddänischen Westküste, zwischen Tondern und Blåvand

 

Orgelfestival

Grenzüberschreitendes Festival mit lokalen Orgelkonzerten in verschiedenen Kirchen in der deutsch-dänischen Grenzregion. Hintergrund des Festivals ist der Wunsch auf die einzigartige Orgellandschaft in der Region Sønderjylland-Schleswig aufmerksam zu machen. Das Orgelfestival findet jeweils im September statt.

Was? Musikfestival (Orgelmusik)
Wann? Im September, jedes Jahr (ganzer Monat)
Wo? In ausgewählten Kirchen der deutsch-dänischen Grenzregion

Siden er opdateret:
29.11.2016