Heiraten

Lassen Sie sich in Tønder in romantischen Umgebungen trauen

In Tønder können Ausländer getraut werden. Viele dänische und ausländische Paare erleben jede Woche einen wunderschönen, unvergesslichen Tag in Tønder.

Warum gerade Tønder?
Seit Jahren heiraten viele Paare aus aller Welt in Tønder an der deutsch/dänischen Grenze – nur etwa 200 Km von Hamburg entfernt (auch gute Zugverbindungen).

Unsere Merkmale sind

  • sehr grosse Erfahrung
  • sehr gute Sprachkenntnisse (deutsch und englisch)
  • entgegenkommende Mitarbeiter/Standesbeamtinnen
  • kostenlose Trauzeugen
  • ein persönliches Trauungserlebnis in historischen, romantischen Umgebungen

Mit Wärme und Einfühlungsvermögen bemühen wir uns immer, jedem einzelnen Brautpaar einen unvergesslichen Tag zu bescheren.

Prozedur: Bitte unter Vorgang weiterlesen.

Vorgang

Eheschliessungen in Dänemark für Ausländer gehen ab 1. Januar 2019 durch zwei unabhängige dänische Behörden.

A. Sachbearbeitung/Gutheissung und Gebührzahlung (alles on-line) bei einer nationalen Einheit: Staatsverwaltung (Statsforvaltningen)

Bitte keine Dokumente/Gebühr an Tønder Kommune sondern an die Staatsverwaltung. Für alle Fragen hinsichtlich der benötigten Dokumente u.s.w. ist allein die Staatsverwaltung zuständig.

Wir können Ihnen leider nicht behilflich sein.

Staatsverwaltung: 

Tel: +45 72 56 70 00 (abwarten bis die Informationen auf Dänisch beendet sind).
E-Mail: proeve@familieretshuset.dk

B. Trauung: bei den Kommunen, sehr gerne bei Tønder Kommune – ohne weitere Kosten.

  1. Die Webseite der Staatsverwaltung suchen 
  2. Lesen Sie zuerst Informationen über benögtigte Dokumente Antragsformular, printversion lesen
  3. Ein bißchen unten auf die Webseite dann weitertasten:
    Antragsformular SMS Login (steht in blau geschrieben)
    Hier tasten Sie Ihre Handynummer (Landeskode nicht vergessen), und dann bekommen Sie anschliessend auf Ihrem Handy einen Code.
    Mit diesem Code können Sie dann Ihren Heiratsantrag (Dokumente/Zahlung) on-line einreichen.

Bemerken Sie bitte:
Die Gutheissung (Ehefähigkeitszeugnis) ist ab Ausstellungsdatum nur 4 Monate gültig.


Terminwunsch (nach Gutheissung)

Wenn Ihre Dokumente bei der Staatsverwaltung gutgeheissen sind, können Sie Ihren Terminwunsch an Standesamt Tønder einsenden.

Nachricht über die Gutheissung mit Aktennummer (Sagsnummer) bekommen sowohl Sie als Standesamt Tønder gleichzeitig von der Staatsverwaltung via E-Mail.

1-2 Arbeitstage nach Eingang Ihres Terminwunsches melden wir uns per E-Mail bei Ihnen mit Bestätigung des Termins / Ablehnung, falls Ihr Terminwunsch nicht erfüllt werden kann.

Bitte dieses Webformular mit Terminwünschen ausfüllen

Mögliche Trauungstage:

Montag zwischen 10 und 14 Uhr
Donnerstag zwischen 10 und 16 Uhr
Freitag zwischen 9 und 12 Uhr

Bitte dänische Feiertage o.ä. beachten (auf der Vorderseite ersichtlich).


Trauung

Die Trauung ist kostenlos und findet in einem sehr schönen, historischen Gebäude statt.

Adresse:
Standesamt, Jomfrustien 8, 1. Stock, DK-6270 Tønder,
dem Rathaus gegenüber.

Kein Fahrstuhl im Gebäude – für Behinderten wird ein anderer Raum angeboten.
Bitte Kontakt mit uns aufnehmen.

Die beiden Plätze in der Mitte sind für die Eheleute schon reserviert

Trauzeugen

Zwei Trauzeugen müssen bei der Trauung anwesend sein. Verwandte und Freunde dürfen als Trauzeugen eingetragen werden - vollständige Namen und Adressen auf dem Terminreservierungsformular ausfüllen. Falls Sie keine eigene Trauzeugen mitbringen, stellen wir Ihnen gerne zwei kostenlos zur Verfügung.

Heiratsurkunde / Apostille auf Ihre Heiratsurkunde

In Verbindung mit der Trauung überreichen wir Ihnen zwei internationale Trauscheine, die in fünf Sprachen ausgestellt sind (Dänisch, Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch).

Wenn Sie Ihren Trauschein im Ausland vorlegen, wird oft eine Apostille verlangt.

Eine Urkunde, die in Dänemark ausgestellt ist, kann allein beim Aussenministerium in Kopenhagen eine Apostille bekommen (dies ist per Post möglich).

Info über Legalisation/Apostille

Anerkennung der Ehe

Erkundigen Sie sich bitte bei Ihren eigenen Behörden, ob eine bei uns eingegangene Ehe in Ihrem Heimatland anerkannt wird.

Deutsch-dänisches Beglaubigungsabkommen

Vergessen Sie beide nicht, nach der Trauung die Ehe bei Ihren eigenen Behörden anzumelden - sowohl in der Stadt, wo Sie angemeldet sind, als auch in Ihrem Heimatland, falls unterschiedlich.

Namensänderung

Laut dänischem Namensgesetz ist eine Namensänderung in Verbindung mit einer Trauung in Dänemark nicht möglich, wenn derjenige nicht in Dänemark fest angemeldet ist. Eine Namensänderung muss nach der Trauung da beantragt werden, wo man fest angemeldet ist.

Die Heiratsurkunde trägt immer die beiden Namen, so wie sie im Reisepass angegeben sind. Selbst bei einer Neuausstellung der Heiratsurkunde werden die Namen wie am Tag der Trauung beibehalten (egal ob eine Namensänderung mittlerweile stattgefunden hat).

Information über Tønder Kommune

Tønder liegt nur etwa 5 Km vor der deutsch/dänischen Grenze entfernt.

Abstände:
Flensburg (D): 50 Km
Hamburg (D): 200 Km
Berlin (D): 475 Km

Beste Flugverbindung:
Hamburg (D)

Zugverbindung:
Hamburg (D) – Niebüll (D) – Toender St. (DK)

Allgemeinde Informationen über Tønder Gemeinde 

- oder einfach auf Internet suchen. 

Neuausstellung Ihrer Heiratsurkunde

Sie können jederzeit eine neuausgestellte Heiratsurkunde bei uns anfordern

Dieses Formular ausfüllen und einsenden

 


 

 

Siden er opdateret:
05.03.2019