Krankengeld

Sie haben Anspruch auf Krankengeld, wenn Sie wegen Ihrer eigenen Krankheit oder wegen eines Unfalls arbeitsunfähig sind. Sie müssen Ihren Wohnsitz in Dänemark haben und dort Einkommenssteuer zahlen, um ein Recht auf die Auszahlung von Krankengeld zu haben. 
Wann und wie das Krankengeld ausgezahlt wird, ist unterschiedlich geregelt: 

  • Wenn Sie arbeitslos sind, müssen Sie dies bei Jobnet registrieren. 
  • Wenn Sie Gehaltsempfänger sind, müssen Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber krankmelden.  
  • Wenn Sie selbstständig sind, müssen Sie Ihre krankheitsbedingte Abwesenheit bei NemRefusion registrieren.  

Aufhebung der Krankschreibung
Als Gehaltsempfänger oder Selbstständiger müssen Sie eine Erklärung zur Aufhebung der Krankmeldung einschicken, wenn Sie nicht mehr krankgeschrieben sind. 

Falls Sie arbeitslos sind, müssen Sie die Krankschreibung bei Jobnet wieder aufheben.  

Siden er opdateret:
03.06.2016